Adresse: 8060 Mór, Arany János u. 4.
Telefon: +36 22 562 472

Programme und Erlebnisse in und um Mór

Im Zentrum der Stadt Mór, in einer ruhigen Nebenstraße finden Sie unseren im Landhausstil gehaltenen Gasthof. Die Geschichte dieser Nebenstraße reicht 300 Jahre zurück. Die Gebäude des Gasthofes gehörten zu den ersten, die hier errichtet wurden.

1. Weinverkostung im Weinkeller des Restaurants zur Alten Weinpresse:

In unserem über 300 Jahre alten Weinkeller erwarten wir all jene Gäste, die die Weine der Region Mór verkosten wollen. Wir möchten Ihnen liebe Gäste aus unserem edlen Sortiment Weine zur Verkostung anbieten, welche wir hinter dem schmiedeisernen, von ortsansässigen Künstlern gestalteten Tor verborgen haben. Für den Fall, dass die Zahl der TeilnehmerInnen 30 übersteigt, können wir auch Weinverkostungen in den Weinkellern der Winzer von Mór organisieren, wo sie ebenfalls die Möglichkeit haben, typisch ungarische Weine zu probieren. Je nach Bedarf lässt sich diese Verkostung auch mit einem Abendessen kombinieren.

DIE WEINVERKOSTUNG KANN AUCH UNTER FREIEM HIMMEL ETWA IM RAHMEN EINES GRILLABENDS ODER IM ZUGE DER TRADITIONELLEN ZUBEREITUNG VON Z.B. GULASCH ODER GULASCHSUPPE IM KESSEL ODER WÄHREND DER ZUBEREITUNG DIVERSER OFENGERICHTE STATTFINDEN.

2. Möglichkeiten zur Weinverkostung in der Weinregion Mór

Bei den Weinen der Region Mór handelt es sich traditionell um Weißweine. Neben der dominierenden Sorte Ezerjó (dt. Tausendgut) gehören auch noch Leányka, Tramini, Riesling-Silvaner, der Grüne Veltliner sowie der Chardonnay zu den hier am weitesten verbreiteten Rebsorten.
Der Ezerjó, bei dem es sich mittlerweile um ein typisch ungarisches Produkt handelt, wurde, nachdem durch die Reblaus- bzw. Phylloxera-Epidemie im 19. Jh. viele einheimische Sorten ausgerottet worden waren, neu angebaut und in der Folge bald zur wichtigsten Rebsorte der Region.

Für BesucherInnen geöffnete Weinkellereien in der Region Mór:

* Öreg Prés Pince – 8060 Mór, Arany János u. 4. Tel: +36 22 563-080
* Bozóky Pincészet – 8060 Mór, Pince u. 22. Tel: +36 22 407 797
* Geszler Családi Pince – 8060 Mór, Zrínyi u. 25. Tel: +36 30 481 9248
* Miklós Csabi Pincéje – 8060 Mór, Ezerjó u. 3. Tel: +36 20 315 2003
* Maurus Pince – 8060 Mór, Hársfa u. 10. Tel: +36 30 480 4249
* Frey Pince – 8060 Mór, Ezerjó u. 11. Tel: +36 22 30 317 9197
* Lincz Pince – 8060 Mór, Zrínyi u. 21. Tel: +36 30 956 4435
* Molnár József Pincéje – 8060 Mór, Pince u. 42. Tel: +36 30 918 5294
* Móri Borok Háza – 8060 Mór, Ezerjó u. Tel: +36 30 227 2832
* Klemm Pince – 8060 Mór, Ezerjó u. 9. Tel: +36 22 400 126
* Szabó Pincészet – 8060 Mór, Vénhegyi u. 2. Tel: +36 20 978 7983
* Gruber Pince – 8060 Mór, Hársfa u. 4. Tel: +36 20 337 4050
* Bogi Pince – 8074 Csókakő, Kossuth u. 64. Tel: +36 30 335 6095
* Szili Pince – 8074 Csókakő, Ezerjó u. 15. Tel: +36 22 408 622
* Bognár Endre – 8074 Csókakő, Nagysalló u. 8. Tel: +36 70 244 7995
* Bíró István – 8073 Csákberény, Orondi dülő Tel: +36 22 424 106
* Belecz Pince – 8074 Csákberény, Orondi dülő Tel: +36 22 424 146
* Sáfrán Pince – 8074 Csákberény, Orondi dülő Tel: +36 20 962 0478

3. Ausflüge mit Pferdekutsche

Im Rahmen von Kutschfahrten, haben Sie die Möglichkeit, die Stadt Mór und ihre malerische Umgebung näher kennenzulernen. Unsere Angebote im Sinne einer aktiven Freizeitgestaltung reichen von einstündigen Rundfahrten bis hin zu ganztägigen Touren.

UNSERE ANGEBOTE:

  • einstündige Stadtbesichtigung oder alternativ einstündige Naturwanderungen entlang der Hänge der Weinberge von Mór
  • Kutschfahrt nach Csókakő:
    Im Zuge dieses Freizeitprogramms können unsere Gäste die atemberaubende Aussicht auf das ungarische Mittelgebirge in der Region Vértes genießen. Nach unserer Ankunft in Csókakő erwartet uns während unserer Rast in einem Weinkeller am Fuße der Burg von Csókakő ein Mittagessen kombiniert mit einer Wein- und Schnapsverkostung. Im Anschluss daran, haben Sie die Möglichkeit, die im 13. Jh. errichtete Burg von Csókakő zu besichtigen. Schließlich machen wir uns mit der Pferdekutsche auf den Rückweg.
    Dauer des Programms: ca 4 Stunden
    Während der Kutschfahrt können auf Wunsch auch mehrere Weinkellereien besichtigt werden.

4. Schnapsverkostung in der Region Bakony

In der Schnapsbrennerei in Csetény entsteht der Schnaps den alten Traditionen entsprechend in Kupferkesseln, wobei das Feuer mit Holz geschürt wird. Von der Obsternte angefangen über den Kochvorgang bis hin zum Abfüllen des fertigen Schnapses in Flaschen erfolgt der gesamte Produktionsprozess im Rahmen eines Familienbetriebs. Auf diese Weise kann die hervorragende Qualität jeder einzelnen Flasche Schnaps garantiert werden. Für die Destillation wird daher mit 100 %-iger Sicherheit nur reifes und reines Obst verwendet, und da László Varga beim Thema Alkohol kein Pardon kennt, werden die Destillate stets auf 50º C erhitzt. Besuchen Sie den Ort Csetény im Herzen der Region Bakony, nur 20 km von Mór entfernt.

Schnapsverkostungen können wir Ihnen auch im Rahmen eines schönen Abendessens in unserem Hotel anbieten.

5. Felsenklettern in Csókakő:

Einer der schönsten fürs Felsenklettern geeigneten Plätze der Region Vértes ist der Klettersteig in Csókakő. Seit den 1970er Jahren treffen sich hier die ungarischen Fans des Klettersports. Im Hinblick auf die Sicherheit der SportlerInnen ist es wichtig zu betonen, dass es sich um einen vom Ungarischen Bergsteiger- und Klettersportverein nach fachlichen Kriterien instandgehaltenen Klettersteig handelt. Der Schwierigkeitsgrad der Klettertouren liegt auf der Skala der Union Internationale des Associations d'Alpinisme (UIAA) – das ist der Dachverband der nationalen Bergsportvereinigungen – zwischen den Stufen III und IX. Das bedeutet, dass hier sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene, Kinder wie Erwachsene auf ihre Kosten kommen und die Möglichkeit haben, eine ihrem jeweiligen Können entsprechende Herausforderung anzunehmen.

Im Laufe des Programms vermitteln TrainerInnen grundlegende Techniken des Felsenkletterns wie z.B. das sog. „Bouldern” in geringer Höhe (Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken), den sog. „Quergang” (auch „Traverse” genannt) sowie die ein hohes Maß an Sicherheit bietende „Drei-Punkt-Technik”. Bei letzterer geht es darum, jederzeit mit drei Gliedmaßen den Kontakt zum Felsen aufrechterhalten. Diese grundlegenden Techniken kann sich jede/r aneignen. Darüber hinaus werden auch Kenntnisse in Bezug auf die Kletterausrüstung (Karabiner, dynamische Seile, Klettergurte etc.) sowie über den richtigen Gebrauch der Schutzausrüstung (Hüftgurt, Helm) vermittelt. Sofern Sie sich die erforderlichen Kenntnisse in Bezug auf die Kletterausrüstung angeeignet haben und die grundlegenden Klettertechniken gut beherrschen, können Sie sich ans Klettern mit Seil heranwagen. Je nachdem, wie Sie sich entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, eine vorgegebene Route in einer Höhe von 10m bis 25m zu erklimmen. Beim Klettern werden Sie von oben aus abgesichert. Das ist erforderlich, um Ihnen den maximalen Schutz auf dem Klettersteig bieten zu können. Schließlich haben sie auch die Gelegenheit, das Abseilen auszuprobieren, was wir allerdings nur Mutigen empfehlen möchten. Der Adrenalinkick kann hierbei ganz erheblich sein, zumal die Höhe der Felswände stellenweise 25m erreicht. Zum Ausklang können Sie sich im modernen Seiltanz dem sog. „slackline” üben.

Dauer der Klettertouren: 2–3 Stunden
Klettertouren finden ab einer Zahl von mindestens sechs TeilnehmerInnen statt.

6. Jagdmöglichkeiten in der Umgebung:

Da sich unser Hotel gleichsam zwischen den Regionen Bakony und Vértes mit seinen großen Wäldern befindet, ist der Wildbestand, sowohl was Klein- als auch Großwild anbelangt, erheblich. Fragen Sie uns, und wir wählen das Ihren Ansprüchen am ehesten gerecht werdende Jagdrevier aus.
Bei größeren Jagdgesellschaften und Gästen, die mehrmals im Jahr auf die Jagd gehen, helfen wir gerne bei der Vermittlung kostengünstiger Angebote.
Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir machen Ihnen ein entsprechendes Angebot.

7. Angeln:

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Hotel bieten sich Liebhabern des Angelsports unzählige Möglichkeiten. Der nächstgelegene See ist nur 1km vom Hotel entfernt und daher auch bequem mit dem Fahrrad zu erreichen.
Ihrer Angelleidenschaft können Sie in einer komfortablen und idyllischen Umgebung am Ezerjó-Angelteich frönen.
Da dieser Teich in einer Entfernung von 3,5 km zum Hotel gelegen ist, können wir Ihnen auf Wunsch einen kostenpflichtigen Transferservice hin und zurück anbieten.
Je nach Bedarf stellen wir Ihnen einen Picknickkorb für ein ganztägiges Angelerlebnis zusammen.
Erkundigen Sie sich nach unserem diesbezüglichen Angebot!

8. Sportmöglichkeiten:

  • Nordic Walking zwischen den Weinbergen von Mór und entlang der Hügel der Region Vértes
    Der neue aus Finnland stammende Wellness-Trend, das sog. Nordic Walking (dt.: „nordisches Wandern”) unterscheidet sich vom herkömmlichen Wandern sowie vom „Power Walking” dadurch, dass spezielle Stöcke verwendet werden. Somit werden nicht nur die Beine, sondern auch der ganze Oberkörper trainiert. Nordic Walking ist ein Sport, der praktisch überall ausgeübt werden kann. Am besten kann man natürlich im Freien, in einer angenehmen Umgebung und an der frischen Luft wandern. So stellt sich nach und nach auch die stressreduzierende Wirkung dieser Sportart ein. Das Nordic Walking ist ein hervorragender Familien- und Gemeinschaftssport. Aus diesem Grund ist er insbesondere jenen zu empfehlen, die gerne in Gesellschaft sind und ungern allein Sport treiben.
    Wir bieten kurze und lange Nordic Walking-Touren sowohl für AnfängerInnen als auch für Fortgeschrittene an.
    Während der Tour versorgen wir unsere Gäste mit Mineralwasser.
  • Radtouren in der Umgebung:
    Die ländliche Umgebung eignet sich hervorragend für Radtouren. So lassen sich auch alle Sehenswürdigkeiten der Region leicht mit dem Fahrrad erkunden. Sofern Sie Lust auf schwierigeres Terrain haben, besteht auch die Möglichkeit, auf Mountainbiketouren im Vértes- bzw. Bakony-Gebirge zu gehen. Fahrräder können Sie in unserem Hotel mieten. Für diese Touren stellen wir Ihnen gerne einen Picknickkorb zusammen. Außerdem bekommen Sie auch noch einen Rucksack von uns.
  • Reiten im Reiterpark des Hotels Hétkuti (Hétkuti Wellness Hotel und Reiterpark): Falls Sie gerne reiten, können Sie sich im Reiterpark des Hotels Hétkuti, nur 2 km von unserem Gasthof entfernt, das Ihnen am ehesten zusagende Angebot aussuchen. Hier können Sie die schönen Seiten des Reitsports erfahren und mithilfe der aufregenden Erlebnisse beim Reiten und bei Ausflügen mit der Kutsche Energie tanken.
    Der Hétkuti Reiterpark erwartet alle Fans des Reitsports mit einem breitgefächerten Freizeitangebot. Reitunterricht an der Longe (longieren), Geländereiten, voltigieren, Reitunterricht ohne Longe, Ponyreiten, Kutschfahrten.
  • Tennis: 500 m vom Hotel entfernt gibt es einen Tennisplatz, der vom Frühling bis zum Herbst für unsere Gäste geöffnet hat. AnfängerInnen erhalten auf WunschTennisunterricht und Tennistraining.
    (Achtung! Nur nach vorheriger Anmeldung und Platzreservierung.)
  • Weitere Sportmöglichkeiten in unserem Hotel: Tischtennis, Streetball, Badminton (Federball)
  • Sportprogramme im Hétkuti Wellness-Hotel: 2 km entfernt liegt das Hétkuti Wellness Hotel. Hier gibt es einen Beachvolleyballplatz, einen Federballplatz, einen Fitnessraum. Die Gäste können an verschiedenen sportlichen Aktivitäten, darunter Yoga, Meditation zu verschiedenen Tönen teilnehmen.

9. Unterhaltungsmöglichkeiten und Entertainment am Abend:

  • „Backofen”-Abend: Im rustikalen Ambiente des Hofes in unserem Hotel besteht die Möglichkeit, zu grillen bzw. Ofengerichte und auch verschiedene Speisen im Kessel zuzubereiten. Die so entstandenen Gerichte können im Hof bei angenehmer Musik verzehrt werden.
    Dieses Programm kann durch eine Wein- bzw. Schnapsverkostung ergänzt werden.
  • Tanzveranstaltungen und Tanzabende: Lernen Sie die typischen Tänze der ungarischen Regionen kennen. Seien Sie unser Gast im Rahmen eines angenehmen Nachmittags- oder Abendprogramms, wo Sie nicht nur Tänze, sondern auch ungarische Volkslieder kennenlernen können.
  • Weinabende, Abendessen bei gutem Wein: Fürs freundliche Beisammensein und Reisegruppen empfehlen wir ein Abendessen bei gutem Wein, wobei wir besondere Gaumenfreuden bereitende, hervorragende Weine aus der Gegend um Mór kredenzen. Darüber hinaus gibt es bei uns selbstverständlich auch Weinabende, an denen nicht nur die Weine und Weinkellereien von Mór zum Zug kommen, sondern auch WinzerInnen aus anderen Regionen die Gelegenheit haben, ihre Produkte vorzustellen.
    Je nach Bedarf können diese Weinabende musikalisch untermalt werden (Ziegeunermusik, Jazz, Barpianisten).
  • Weinverkostungen: Im Keller unserer originalen, 300 Jahre alten Weinpresse haben Sie die Möglichkeit, die besten Weine der Gegend um Mór zu probieren. Die Besichtigung des Weinkellers kann mit einem Besuch des sog. „Márton”-Hauses verbunden werden, in welchem eine wertvolle Sammlung ungarndeutsche Traditionen gleichsam wieder zum Leben erweckt.
    Je nach Bedarf können wir für eine entsprechende musikalische Untermalung dieser Veranstaltungen sorgen (Ziegeunermusik, Zieharmonika).

Für die oben genannten Programme machen wir Ihnen auf Basis der Zahl der TeilnehmerInnen jeweils ein eigenes Angebot. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an unsere Kolleginnen (Kontaktdaten siehe unten)

Möllmann – Ház Kereskedelmi Központ
Gasthof zur Alten Weinpresse

Kerekes-Krár Katalin
Tel: +36 22 563 082
Fax: +36 22 563 092
E-mail: reserve@oregpres.hu
Internet: www.oregpres.hu